Folge 42: Markus hört Atome

Unsere Themen:

  • Die Bedeutung der 42 haben wir in Folge 23 erklärt. Logisch.
  • Uli präsentiert: Das O
  • Verantwortung (als Lehrer, aber auch anderswo) macht Angst
  • Markus’ Geschäftsideen: Temporärsockenlagerfüße
  • Künstliche Köpfe und ebenso künstliche Surroundsounds
  • Wikipedia: Vandalismus und Seriösität
  • Lego: Spielen oder Wertschöpfen?
  • Anleitungen: Aus Papier, als PDF oder als Video?
  • Die Filmindustrie und die BluRays. Oder: Wie bestrafe ich ehrliche Kunden am besten?
  • (Nochmal) Das XY-Problem
  • Glitzernde Bartdekorationen auf der NNNUU-Con
  • Nochmal fachsimpeln über LEGO
  • Paketverfolgung vs. Fernabsatzgesetz

Eine Antwort auf „Folge 42: Markus hört Atome“

  1. – wie jetzt, die meisten Kinder wollen von selbst lernen zu schreiben? Wenn ich mir heutzutage die Beiträge in Foren oder sonstwo im Internet ansehe, kann das auf keinen Fall stimmen!
    – Knorke, dufte, astrein, töfte.
    – googelt mal Kunstkopfstereophonie.
    – das mit den Elchen ist doch von “Die Ritter der Kokosnuss” geklaut, oder?

    Und – können Fische denn nun lachen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.