Folge 134: Jans Ende ist am Ende

… so wie sein Komma auch. Und Rollen hat nicht geholfen.

Ansonsten wurde Fabian inspiriert, Jan ist mistrauisch, Uli konstant und Markus „archviert“ seinen Elektrokram.

„Folge 134: Jans Ende ist am Ende“ weiterlesen

Folge 133: Markus lebt hinter den Tischen

… bei den sieben Zwergen… oder den vier Nerds…

Ansonsten erfahren wir, dass Jan sich sein Geschenkpapier ganz einfach selber druckt. Uli hat Mitleid mit der Referendarin. Markus‘ Alter Ego ist ein kleines Kind. Und Fabian entdeckt eine ganz neue Möglichkeit, die Begrüßung zu verkacken…

„Folge 133: Markus lebt hinter den Tischen“ weiterlesen

Folge 132: Jan hatte mal eine Fledermaus im Bett

Nananananananana, Bat-Jan!

Ansonsten bestraft Fabian Affen und überlegt, Autos mit Feuerzeugen zu reparieren. Markus hat „seinen“ eBay-Asiaten traurig gemacht. Jan weiß wieder, was „U-Bahn“ bedeutet. Und Uli? Die setzt diese Woche aus…

„Folge 132: Jan hatte mal eine Fledermaus im Bett“ weiterlesen

Folge 131: Fabian hatte nur einen Hauch von RTL

… dafür ist er aber auch der Meister der Funken.

Ansonsten hat Jan sein Thema zu vage benannt und weiß jetzt nicht mehr, was an „U-Bahn“ so spannend sein soll. Uli hat Aussicht auf Türen. Markus ist gegen geplante – oder auch ungeplant-absichtliche Obsoleszenz. Und Fabian kann googeln.

„Folge 131: Fabian hatte nur einen Hauch von RTL“ weiterlesen

Folge 130: Uli, der Nicht-Nerd-Indikator

… wenn Uli es kennt, dann kennt es jeder!

Ansonsten sortiert Markus seine Anleitungen nach eher obskuren Kategorien, Jan scheitert am NM, Fabian wirft etwas weg und Uli begrüßt einfach mal nicht.

„Folge 130: Uli, der Nicht-Nerd-Indikator“ weiterlesen

Folge 129: Markus wurde angeknuddelt

… voll konkret sus, Diggah!

Ansonsten hat Jan überstudiert, obwohl er kein Montessori-Kind ist. Dafür hatte er sogar mal ein Sakko an. Uli hat mehr oder weniger Kollegen, je nachdem, wann man sie fragt. Und Fabian hat endlich Mülltonnen.

„Folge 129: Markus wurde angeknuddelt“ weiterlesen

Folge 128: Uli mobbt nicht subtil

… bringt ja schließlich nichts, wenn man gemobbt wird, und es nicht merkt!

Ansonsten lernen wir, dass Jan Spaß mit dem Bundesamt für weiß-ich-nicht hat. Fabian dreht am Rad – aber bitte langsam, weil wenn man das zu schnell macht, dann geht es einfach rückwärts. Markus möchte gerne auf die schwarze Liste gesetzt werden. Und Uli und Fabian sind endlich umgezogen.

„Folge 128: Uli mobbt nicht subtil“ weiterlesen

Folge 127: Jan, die ABC-Waffe

… und das ist nicht als schlechter Witz gemeint, weil irgendwas mit dem Alphabet gesagt wurde!

Ansonsten glitscht Markus ein bisschen in der Gegend herum, Uli stellt sich nicht ganz so dumm an, Fabian zählt seine Pet-Peeves auf und Jan trägt Klamotten von Black&Blacker.

„Folge 127: Jan, die ABC-Waffe“ weiterlesen

Folge 126: Markus ist eine ganze Menge

Nein, kein Tippfehler. Er isst nicht eine ganze Menge, er ist einfach nur eine ganze Menge.

Ansonsten versucht Fabian, uns automatisierte Ghostwriter anzudrehen. Und Jan muss jetzt Mathe machen., während Uli nur mal schnell durch IKEA huscht.

„Folge 126: Markus ist eine ganze Menge“ weiterlesen

Folge 125: Markus weiß das schon!!!

… aber echt, jetzt! Man kann doch nicht einfach Sachen sagen, die der Gesprächspartner schon weiß!

Ansonsten lernen wir, dass Jan an Bierophopie leidet. Ist aber auch nicht schlimm, weil Uli eh auf dem Bierschlauch steht. Fabian hat jetzt sogar 6G, hört aber trotzdem nicht zu. Und Markus disst sich versehentlich selbst.

„Folge 125: Markus weiß das schon!!!“ weiterlesen