Folge 143: Fabian verwichtelt Verwandte

Was soll er denn sonst auch tun, wenn ihm einfach nichts anderes einfällt?

Uli versucht unterdessen, Geschenkideen von den anderen Nerds abzugucken. Das klappt aber seltsamerweise nicht so richtig. Jan soll spontan lustig sein, weiß dann aber nicht, wo Dortmund ist. Markus hasst Laubbläser und versucht, wenigstens einen besseren Anwendungszweck für sie zu finden. Und Fabian unterfordert am Anfang erstmal alle.

„Folge 143: Fabian verwichtelt Verwandte“ weiterlesen

Folge 142: Fabian ist in der Zukunft angekommen

… und hört in der Ferne leise Felix ranten.

Ansonsten versucht sich Jan als Busfahrer in der Wüste Amerikas. Markus hat Spaß am Verlieren. Für Fabian steht nichts weiteres lustiges auf meiner Liste. Und Uli setzt heute aus.

„Folge 142: Fabian ist in der Zukunft angekommen“ weiterlesen

Folge 141: Jan weiß nicht, wo sein Kind ist

Das kennen wir doch alle: Einmal nicht hingeschaut, schon ist es in wer-weiß-welchem Land…

Ansonsten haben wir jetzt endlich die Gewissheit, dass Fabian ganz sicher kein Erfolgsautor werden wird. Markus plant heimlich Bäumchenkriminalität. Uli vergisst einfach mal, dass wir podcasten. Und Jan würde ja mehr reden, aber…

„Folge 141: Jan weiß nicht, wo sein Kind ist“ weiterlesen

Folge 140: Makus braucht kein R

Jan, Uli und Fabian auch nicht, aber das ist ja eine ganz andere Sache.

Ansonsten steint Jans Niere mal wieder herum, Uli sucht Krimis im Wimmelbild, Markus bekämpft (mit mäßigem Erfolg) seinen Endgegner „das Raclette“ und Fabian hat zur Abwechslung mal das Datum erwähnt.

„Folge 140: Makus braucht kein R“ weiterlesen

Folge 139: Jans Achtel-IQ ist 70

… das heißt aber nicht, dass sein Gesamt-IQ 540 ist!

Ansonsten hat Uli mit ihren LehrerkollegInnen ihre Stadt gejagt. Markus war im Büro und spielt jetzt ein modernes Videospiel. Fabian weiß endlich, wie Steckdosen funktionieren. Und Jan verkleidet sich dieses Jahr ohne Thema.

„Folge 139: Jans Achtel-IQ ist 70“ weiterlesen

Folge 138: Markus schnuppert Diskettenfett

Dikettenfett, wer kennt es nicht? Natürlich ist das nichts Computerrelevantes, sondern gehört zur Pflege von Motorrädern. Oder?

Ansonsten hat Jan ein bisschen in der Sandbox gespielt, Fabian war mal nicht zu spät mit den Steuern dran, Jans Schatten haben Corona, Ulis Kinder sind nicht Ulis Kinder und Markus hat was gelernt.

„Folge 138: Markus schnuppert Diskettenfett“ weiterlesen

Folge 137: Fabian ist zu klein für Microsoft

Es ist zwar MICROsoft, aber dennoch… :-/

Ansonsten hat Jan eine Meinung, die ist aber anders. Markus sitzt in seiner Bällepfütze. Fabian hat komische Ideen. Und Uli ist erst vielleicht und dann doch nicht dabei…

„Folge 137: Fabian ist zu klein für Microsoft“ weiterlesen

Folge 136: Uli graut es vor dem Elternsprechtag

… oder heißt es „… graust es…“? Irgendwie geht da beides und wir hatten nach der Aufnahme noch eine längere Diskussion drüber, was jetzt die richtigere Variation wäre…

Ansonsten eröffnet Markus den Podcast heute mal ausgesprochen förmlich. Fabian pröckelt in irgendwelchen USB-Buchsen herum. Uli redet über Schule. Jan hat Angst vor 110 Volt, ohne zu wissen, ob das überhaupt nötig ist. Und draußen fahren Autos mit Polizeieskorte vorbei.

„Folge 136: Uli graut es vor dem Elternsprechtag“ weiterlesen

Folge 135: Markus, der Stecher

… Spargel. Spaaaargel. Nicht, was ihr schon wieder denkt.

Ansonsten versucht Fabian, PEZ-Spender zu befüllen, und macht dabei dummeldummeldummeldummel. Jan ist jetzt kein NPC mehr. Uli zitiert sich selbst. Und Markus versucht, die Beziehung zwischen Mascha und dem Bären zu verbessern.

„Folge 135: Markus, der Stecher“ weiterlesen

Folge 134: Jans Ende ist am Ende

… so wie sein Komma auch. Und Rollen hat nicht geholfen.

Ansonsten wurde Fabian inspiriert, Jan ist mistrauisch, Uli konstant und Markus „archviert“ seinen Elektrokram.

„Folge 134: Jans Ende ist am Ende“ weiterlesen