Folge 114: Fabian spricht mit Frau Kühlschrank

… aber ansonsten ist mit ihm alles ganz in Ordnung. Sagt sogar seine Ärztin!

Ansonsten erzählt Jan, wie er mal den Klempneur d’electrique beauftragt hat. Uli ist jetzt geerstimpft und kann keine Geheimnisse mehr haben. Markus ist eventuell käuflich, bekommt nur zu wenig dafür geboten. Und Fabian sieht viele sinnlose Nachrichten.

Unsere Themen:

  • Sitzsack
  • Buchstabiertafeln sind genormt; Anlauttabellen sind sinnvoll, Anlauttabellen mit Süßigkeiten
  • Gotta eat them all – alle Fressbuden der Umgebung ausprobieren (und noch andere Dinge in eigenes Buch aufnehmen)
  • Kinder lernen sprechen – und sollen dann bitte still sein. Kinder lernen laufen – aber einfacher war, als sie da blieben, wo sie waren. Kinder lernen lesen – und auf einmal lesen sie alles mit
  • Deep Pan Chicken Pizza
  • Ergebnisse vom CT: Es ist alles in Ordnung. Nächster Level: MRT
  • Natürlich bin ich käuflich – aber nicht zu dem Preis; Bewertungssystem mit Historie
  • Impfung; Selection Bias – unter Leuten, die sich kümmern; Abstumpfen im Supermarkt; Zombie-Apokalypse; Wäre es unbürokratisch/chaotisch schneller/sinnvoller?
  • Rauschen in Chatgruppen, Elterngruppen “nein, ich auch nicht”
  • Eigentlich ist das doch schon schwer, auf Smishing reinzufallen.
  • Frau Kühlschrank
  • Mutter ohne Strom
  • TWIL: Marschmelonen – kein Synchrofehler (Marshmelons), aber verlorene Szene
  • Nochmal TWIL: Ameisenmühle – Circle of Ameisen
  • Wenn Dinge nicht nach Abzocke klingen, Gewinnoptimierung/ Nicht-Verlust-Optimierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.