Folge 141: Jan weiß nicht, wo sein Kind ist

Das kennen wir doch alle: Einmal nicht hingeschaut, schon ist es in wer-weiß-welchem Land…

Ansonsten haben wir jetzt endlich die Gewissheit, dass Fabian ganz sicher kein Erfolgsautor werden wird. Markus plant heimlich Bäumchenkriminalität. Uli vergisst einfach mal, dass wir podcasten. Und Jan würde ja mehr reden, aber…

Unsere Themen:

  • Was hast Du getan, als x passiert ist – ohne zu wissen, dass x passiert
  • Wie archiviert man öffentlich?
  • Text unters Volk bringen – besser Totbaum oder elektronisch?
  • Henry liest jetzt (mehr)! Und schwimmt!
  • Geschichten verkürzen durch “einfach miteinander reden”
  • fabianonline – das Buch!
  • Seepferdchen – und darauf folgend Schwimmdiplom
  • Klimabäumchen
  • Szenen einer Post
  • Postident mit App und kaputte Hologramme
  • This week Uli learned: Frösche schlucken mit den Augen
  • Die Pandemie geht weiter – mehr als bisher
  • James Bond und Kinder
  • Nerd & Nerd & Nerd und Uli – wer entscheidet beim Film.
  • Oskar und Hauptdarsteller und Bechtel-Test; Familienfilm und Kinderfilm
  • Lustige Post im Briefkasten; Nachteil von Wohltätigkeit (die Leute wissen, dass man grundsätzlich wohltätig ist)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.