Folge 89: Jan ist ein erfolgreicher russischer Streamer

  • Wir sind Zuhause
  • Mussten die drei Könige eigentlich auch in Quarantäne?
  • Potty-Training und damit verbundene Panik
  • Corona-Test: Wie geht man zum Test hin, wenn man mit Symptomen nicht hingehen sollte?
  • Gehirn durch die Nase ziehen, Gehirnwasserverlust durch Corona-Tests
  • Fünf Worte
  • USB-HDMI-Capture mit schrägem Stick
  • Geklaute Accounts
  • Gleichgeschlechtliche Päpste
  • Filmtipp: Dogma
  • TWIL: Schlauchtaschen
    • Einen Link zum Wikihow-Artikel, der Fabian so verstört hat, lassen wir hier mal weg. Wer sowas sehen will, muss selber danach suchen.
  • Das Flexi-Wonder als anderer Schlauch
  • Diese eine Insel… (Invasive Spezies)
  • Lebensmittelmotten gegen Schlupfwespen
  • Schnabeltiere – das Resteprodukt / Monstermix
  • Poisonous vs venomous
  • TWIL: Chronostasis: Analoge Uhr – die erste Sekunde ist länger
  • Der Pulfrich-Effekt: Auge abdunkeln, um 3D zu sehen. Hatten wir in Folge 13 schonmal.
  • “Falsche” Untertitel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.